StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Parkbrunnen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Cherry
FBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 24
Ort : Köln

BeitragThema: Der Parkbrunnen   Do Aug 13, 2009 11:57 pm



um den Brunnen herum befindet sich ein Labyrinth.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 4:35 am

Moon schlich sich geschickt hinter Bäumen und Sträuchern entlang,
das keiner Zweibeiner nur ansatzweise in Panik geriet.
Dann ging sie schnell das Labyrinth entlang, denn sie wusste den weg zum Glück schon.
Heute waren auch nicht viele Menschen in der Nähe des Brunnens,
so musste sie sich gar keine Sorgen machen.
Am Ziel angekommen, trank sie etwas und wartete auf Acurya.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Acurya

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 14.08.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 4:48 am

Acurya tappste der Wölfin eine Weile hinterher, es waren noch ziemlich viele Menschen unterwegs, wie er fand, aber was wusste er schon wieviele menschen für gewöhnlich hier umherirrten. Er trank ebenfalls einen Schluck als er an dem Brunnen ankam. Nachdenklich sah er den Brunnen an und setzte sich hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 4:53 am

Moon sah Acurya eine Weile an.
Dann fasste sie sich den Mut und fragte ihn endlich.
"Du Acurya?
Weswegen bist du die ganze Zeit eigentlich immer so nachdenklich?
Und weswegen hast du so seltsam geschaut,
als ich gesagt haben, das ich schon jemand anderen liebe?
Du müsstest doch am Besten wissen, wen ich meine, nicht wahr?"
Gespannt wartete sie auf die Antworten,
die sie selbst nicht herausgefunden hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Acurya

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 14.08.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 5:00 am

"Hmm." surrte Acurya und schaute weiter auf den Springbrunnen, "Ich weis nicht, es ist halt nicht meine Welt, von daher weiss ich nicht ob ich hier überhaupt hergehöre, was ich vermutlich eh nicht tue." Er seufzte. "Villeicht hätte ich einfach dort bleiben sollen." er schaute zu Boden, "Und das andere, nunja, vermutlich den Avatar der Unverwüsstlichkeit Tryzkar, ist allerdings nur so ne Idee weil du mal was im Schlaf genuschelt hast, aber trotz seiner Gabe ist selbst er vor langer Zeit dem Tod anheim gefallen." Wieder seufzte er, jetzt hatte er es doch gesagt, aber es war vermutlich eh egal, da sie es bestimmt eh schon wusste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 5:08 am

"Aber hier ist es doch viel schöner als in deiner Welt, oder nicht?",
fragte Moon.
Doch als sie das mit Tryzkar hörte, fing sie wieder an, stumm zu weinen.
Nein... Acurya hatte doch das gleiche Gelb in seinem Fell wie er.
Und er hatte sie doch auch abgeleckt, weil Try es gemacht hatte!
Er kann doch nicht einfach tot sein!
Das konnte er ihr doch nicht antun!!
"Nein... Try kann nicht tot sein....",
murmelte sie leise und weinte weiter.
Moon ließ sich einfach zur Seite fallen.
Wie eine Statue, die man umwarf und blieb so liegen.
Ihr war nichts mehr geblieben.
Try hatte sie wirklich für immer verlassen.
Er war tot.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Acurya

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 14.08.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 5:34 am

"Also wusstest du es nicht." seufzte Acurya, "Ich wäre echt besser dort geblieben, jetzt richte ich hier schon Chaos an. Muss wohl das los meiner Welt sein, das sie nichts gutes hervorbringt." Er schillte zu der Wölfin. "Ich weis es ist wenig aufmunternd für dich, aber vergiss Tryzkar am besten, du bist ihm eigentlich nie begegnet, vermutlich bist du nur dem Vermächtnis von ihm begegnet als es in diese Welt verbannt wurde und das ist nicht mehr als ein Fetzen seiner Seele, sein Wissen und seine Gabe die an manche Ausserwählte verliehen werden konnte." wieder seufzte er, es war seine schuld das sie so niedergeschlagen war, er sollte nicht hier sein, "Nun ja, ich verschwinde besser wieder in meine Welt, ich gehöre nicht hier her." Er schüttelte den Kopf und wandte sich von der Wölfin ab. "Trotzdem danke für alles." seufzte Acurya, und tappste los, er wusste nicht wohin er gehen sollte, hauptsache irgendwo wo niemand anders war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 5:41 am

Moon hörte nur halb zu.
Sie wollte gar nicht wissen, das sie sich in einen eigentlich schon Toten verliebt hatte.
Das war ihr einfach alles zu viel und sie biss vor Wut und Trauer buchstäblich ins Gras.
Sonst hätte sie sich am Ende noch selbst in die Pfote gebissen.
"'o 'illsch 'u ei'en'lich hin?",
nuschelte sie mit tränenerstickter Stimme so verständlich wie sie nur konnte und schielte zu Acurya.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Acurya

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 14.08.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 5:48 am

"Keine Ahnung." sagte Acurya und schaute zum Mond auf, "Irgendwohin, wo meine Existenz niemanden negativ beeinflussen kann, falls es solch einen Ort überhaupt gibt." Langsam tappste er weiter, ohne zu wissen wohin er sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 5:51 am

Moon erhob sich langsam und spuckte das Gras aus, das sie abgebissen hatte.
Mit der Erde.
Langsam trottete sie Acurya hinterher.
Jetzt wollte sie auf keinem Fall alleine sein.
Auch wenn sie sich ihren Spaziergang bei Mondschein anders vorgestellt hatte.
Leise sang Moon das Schlaflied...
"Goldenes Licht schickt der Mond zu dir
Weine nicht sein still und brav
Wir sind bei dir, passen auf dich auf
mach die Augen zu und schlaf
und einer schöner Traum wird nun wahr
du wirst ihn sehn musst nur die Augen schliessen.
So, kommst du ins Traumland
und es scheint der Mond
Wenn alles schläft wirst du sehen,
das für dich da viele Wunder wohnen
Schlaf ruhig ein,
kannst ganz sicher sein,
Wir halten deine kleine Hand
und beschützen Dich heute Nacht
und morgen Früh weckt dich
das Licht der Sonne."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Acurya

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 14.08.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:02 am

Acurya tapste vor sich hin und hörte dem Lied halbherzig zu, zwar war es schön, aber irgendwie empfand er absolut nichts dabei. Er wollte einfach nur weit weg. Jetzt wo die Chimära vernichtet waren sah er keinen wirklichen Grund mehr für seine Existenz, niemand ausser ihm hatte diesen Krieg überlebt, wieso also er? Nur weil er die Kraft der fünf Avatare hatte? Doch was nutzten sie ihm jetzt noch? Sein Körper fing an zu zittern, er spürte wie der Hass auf die ganze Sache immer grösser wurde, seine Krallen bohrten sich in den Boden und er riss den kopf hoch um zu schreieen, jeddoch verliess kein Laut sein e Kehle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:05 am

Moon merkte erst, das etwas nicht stimmte, als Acurya so plötzlich stehen blieb und den Kopf hochriss.
"Was zum...",
murmelte sie und sah, wie sauer der Rüde war.
Sofort ging sie ein paar Schritte zurück und legte sich schonmal auf den Bauch.
Falls dieser Hass gegen sie gerichtet war, konnte sie sich schonmal auf den Rücken rollen, um sich zu unterwerfen.
Jetzt, wo sie wusste, das ihre Liebe nicht lebte, wollte sie es eigentlich auch nicht mehr.
So wartete sie einfach auf die Reaktion von Acurya.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Acurya

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 14.08.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:10 am

Einige Minuten verstrichen in dennen nichts passierte. Dann sah Acurya mit Gelb-Goldenen Augen und einem Dämonischen Grinsen über die Schulter zurück zu Moon. Als er gerade etwas sagen wollte, leuchteten die farbigen stellen auf seinem Fell auf. Er schrie auf denn es waren unerträgliche Schmerzen. Nur einen Bruchteil eines Augenblicks später war er verschwunden.

Play >> Dusk XD"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:15 am

Moon fiebte einmal kurz auf, so sehr erschreckte sie sich erst über die Augen und den Gesichtsausdruck von Acurya.
Dann nochmal, als er so verdammt laut aufjaulte, das Moon schon die Ohren dröhnten.
Als der Rüde dann entgültig weg war, ließ Moon ihren Kopf auf ihre Pfoten fallen und seufzte.
"Ich werde mich nie mehr verlieben...",
murmelte sie und verschloss mit diesem Gedanken jede Erinnerung und jedes Gefühl, das sie für Try hatte, in einen Käfig in ihrem Kopf und warf den Schlüssel weg.
Sie wollte mit ihm abschließen.
Dann blieb sie einfach auf der Stelle liegen und döste vor sich hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:20 am



Im Springbrunnen materalisierte sich der Silberne Wolf und musste auch sogleich lauthals niesen, da das Wasser vergleichweise kalt war.
Er stieg aus dem Brunnen heraus und Schüttelte sich, wobei einige Tropfen auf die Wölfin rieselten.
"Na toll." murrte er, "Irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht." Erst dann realisierte er das er die Wölfin nass gemacht hatte. "Ups sorry." sagte er und musste irgendwie grinsen, wobei er die Wölfin genauer betrachtete, "Hey dich kenn ich doch, nur was um alles in der Welt machst du in unserer Welt?" Immer noch hatte er nicht realisiert das er zurück in der für ihn anderen Welt war. Er stupste die Wölfin leicht mit der Schnauze an, falls diese ihn nicht gehört haben sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:24 am

Moon knurrte leise, als sie nass wurde.
Jetzt auch noch Regen oder was sollte das werden.
Nein, es war Zeryuu.
Was?!
Warum war er hier?!
Acurya hatte doch alle 5 verkörpert...
Weswegen waren sie auf einmal wieder da?!
Und was redete der silverne Rüde von 'unserer Welt'?
"Sag mal... Du weißt, das du in meiner Welt bist, oder?
Ich wüsste nichts davon, das ich seit dem Verschwinden von Acurya irgentwo hingegangen wäre.",
antwortete Moon und sah Zeryuu mit hochgezogenen Brauen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:31 am



"Okey..." Zeryuu zog eine Braue hoch,"Hier stimmt was ganz und gar nicht." Er grübelte wie das wohl zusammenhing. "Acurya, er kam her? Intressant. Was ist hier pasisert?" fragte Zeryuu neugierig und legte sich neben die Wölfin, "Ich hoffe das ist ok, irgendwie komisch aber auch schön nochmal einen Körper zu haben." Er seufzte fröhlich. "Übrigens auch schön dich nochmal zu sehen." Er läschelte sie von der Seite an und wedelte leicht mit der Rute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:37 am

"Würde ich auch mal sagen...",
murrte Moon und lehnte sich an Zeryuu.
Ihr war einfach gerade danach.
"Was er gemacht hat? Geschlafen."
Moon lächelte den Rüden halbherzig an und wedelte auch leicht mit der Rute.
"Ja, es ist wirklich schön, dich wieder zu sehen...
Wenn auch bestimmt wieder nicht so lang...
Wie immer",
seufzte Moon und legte ihren Kopf auf ihr Vorderbein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:44 am



"Hmmm. Er hat geschlafen und ist dann verschwunden, aber wie oder weswegen?" fragte Zeryuu, "Wie lange kann ich nicht sagen, weil eigentlich sollte ich gar nicht hier sein, Acurya sollte jetzt eigentlich wieder lebendig sein, aber irgendwas muss passiert sein." Er sah wie sie nur halbherzig lächelte, daher nahm er sanft ihr Ohr ins Maul und zog etwas daran "Dasch knnchsst douh abbaaeerrr beschaa!" nuschlte er, dann lies er los, "Tschuldige, wahrscheinlich sollte ich das nicht tun, immerhin ist dieser körper nur geliehen, aber irgendwie mag ich dich und ein ehrliches lächeln steht dir wesentlich besser."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:50 am

"Nein nein...
Davor wollte er einfach von hier weg.
Ist dann aber plötzlich stehengeblieben, hat sich zu mir umgedreht,
goldene Augen gehabt und so ein dämonisches Grinsen..
Dann hat er vor Schmerzen aufgeschriehen und dann war er weg...",
erzählte Moon nach.
Sie hatte allerdings keine große Lust dazu, sich daran zu erinnern.
Als Zeryuu ihr aber so sanft am Ohr zog und sich so lieb entschuldigte,
musste Moon ihn einfach mit ihrem besonderen Lächeln anschauen.
"Danke",
sagte sie und lächelte immer noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 6:58 am



Ein kalter Schauer lief Zeryuu über den Rücken, er wusste zwar nicht weswegen, aber etwas stimmte hier ganz und gar nicht. "Intressant. Das bedarf wohl einiger Nachforschungen." raunte er, und sah zur Wölfin, und grinste sie erfreut an, "Viel besser." Er konnte nicht anders als ihr über das Ohr zu lecken, auch wenn er wusste das er es besser nicht tat. "Sorry." hustete er leise und schaute zur Seite weg. "Lust etwas spazieren zu gehen, auch wenn es villeicht wichtig ist, habe ich noch keine Lust nachforschungen anzustellen, ich wüsste eh nicht wo ich anfangen soll." Zeryuu schaute zu Monn und grinste sie fröhlich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 7:06 am

"Das glaube ich auch",
murmelte Moon und sah Zeryuu an.
Sie lächelte ihn nochmal an, als er ihr übers Ohr leckte.
"Macht nichts",
meinte sie nur und stand auf.
"Ich würde mir gern die Beine vertreten...
Wo willst du hin?",
fragte Moon und tippelte auf der Stelle.
Auf einmal hatte sie einen richtigen Drang, spazieren zu gehen.
Die Wölfin war so aufgedreht, das sie schnell zu Zeryuu sprang, ihm über die Wange leckte und wieder wegsprang.
"Jetzt sag schon",
lachte sie und gugte ihn fröhlich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 7:11 am



"Nunja, wie soll ich sagen, ich kennen hier nur einen Sumpf und ein paar Ruinen, nicht gerade das Ambiente für so eine schöne Nacht, noch dazu mit solch einer Begleitung." sagte Zeryuu und grinste, "Ich richte mich also ganz nach ihren Emphelungen Mylady." Zeryuu senkte leicht den Kopf, dann sah er wieder die Wölfin an, sie sah glücklicher aus als vorhin, das war gut. Zumindest freute es ihn und für ihr eigenes gemüt war es vermutlich auch besser. Gespannt wartete er auf die Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 23
Ort : Regensburg

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 7:15 am

"Na, deine Begleitung könnte allerdings besser sein",
meinte Moon nur und streckte Zeryuu die Zunge raus.
"Ich würde den Strand vorschlagen.
Wollen wir?",
fragte sie und lächelte.
In der Anwesenheit des Rüden war es einfach nich möglich,
über eine längere Zeit hinweg depremiert zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whitewindwolfi.deviantart.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   So Aug 16, 2009 7:20 am



"Tsk Tsk Tsk. Das gehört sich aber gar nicht für eine Dame." Zeryuu grinste, "Und ich kann mir keine bessere Begleitung vorstellen." Zeryuu schnappte sich wieder das Ohr und zog sanft daran. "Alscho wollän wiar losch?" Er grinste die Wölfin frech an nachdem er das Ohr wieder losgelassen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Parkbrunnen   

Nach oben Nach unten
 
Der Parkbrunnen
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG Bereich :: Parks-
Gehe zu: