StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der schmale Waldpfad

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Red
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 3:43 pm

Red verharrte in der Dunkelheit des Waldes und beobachtete das ganze Geschehen, bis er wieder etwas im Wald wahr nahm.
"Was ist das hier für ein Ort" fragte er sich in Gedanken.

Jedoch wurde er unaufmerksam, die Blätter raschelten als er sich bewegte. Schnell drueckte Red seinen Körper auf den Boden hinter einem Baum und hoffte das er nicht entdeckt wurde.

"Reiss dich zusammen." haderte er mit sich selbst. Zur Sicherheit versteckte sich Red etwas weiter weg hinter einem Busch und versuchte die Anderen im Auge zu behalten.

Die Zeit verstrich und nichts passierte, Red dachte ein weiteres mal ueber die Bedeutung der Symbole nach und began sie mit seiner Kindheit zu assoziieren. Es fiel ihm wie Schuppen von den Augen.. sein Vater hatte ihm diese Runen schoneinemal gezeigt, jedoch konnte er noch immer nichts über die Bedeutung der Zeichen herausfinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jen
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 26
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 3:55 pm

Es war früh am Morgen und die Retriever Hündin wachte langsam auf. Ihre blauen augen blinzelten und sierappelte sich langsam auf. Die schmerzen waren zwar noch da aber durchaus ertragbarer als gestern. Ausgiebig streckte sie sich und sah sich um. Der Wolf und ihre Freundin schliefen noch fest. Doch wo war Kira? Sie hatte sich warscheinlich schon vom Acker gemacht. Jen zuckte mit den Achseln. Plötzlich hörte sie ein rascheln hinter ihrem Rücken. Blitzschnell drehte sie sich um und ihre Ohren klappten nach hinten. Danach war es einige zeit ruhig. Waren es die Wölfe? Diesmal würde sie sich zu verteidigen wissen. Sie kniff die Augen zusammen und schlich langsam zu der Quelle des Geräusches. Ein fremder Geruch fuhr ihr in die Nase und sie folgte ihm. Unauffällig versteckte sie sich hinter einem Baum. Ihr Maul klappte auf als sie sah was dort saß. Soetwas hatte sie nochnie in ihrem ganzen Leben gesehn. Es sah aus wie eine Riesige rote Katze mit einem flammenden Schweif. Die Hündin musste schlucken. Ohne länger nachzudenken kam sie hinter dem Baum hervor und beäugte das fremde wesen. ''Wer bist du und was suchst du hier, fremder?'' fragte sie mit keinerlei emotion in ihrer Stimme. Ihr Blick war ernst und sie stand fest auf dem Boden. Die Rute schwänkte sehr langsam hin und her.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadesofgrayrpg.forumieren.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 4:34 pm

Der Morgen hatte bereits begonnen, als Dusk aus seinem Schlummer erwachte, es war ein guter Morgen, die Sonne schien seicht durch die Baumkronen, auf sein Fell hinab.
Keine Spur von Regen, Sturm oder anderen Unannehmlichkeiten. Auch keine Spur der Angreifer, was ihn ein wenig verwunderte, jedoch nicht sonderlich überraschte.
Langsam stand er auf, streckte sich und schüttelte den Waldboden aus seinem Fell.
Er sah sich um, eine der Hündinnen war verschwunden, jedoch von selbst, das war an den Spuren erkennbar.
Die Goldene stand etwas abseits, und schien etwas zu beobachten, Dusk tapste zu ihr hinüber und sah Red welcher hinter einem Baum schlummerte.
"Ach der, um den brauchst du dir keine Sorgen zu machen, so wie ich ihn einschätze absoluter Einzelgänger, bisschen mürrisch drauf." gähnte Dusk, "Und sucht etwas im Wald, was für mich auch interessant sein könnte."
Dusk wandte sich um und ging zu dem Eimer, aus dem er einige Trank, zwar hatte das wasser schon einen leichten Nebengeschmack durch den Eimer angenommen, dennoch war es kühl und erfrischend.
Abermals Tapste er zu der Goldenen hinüber und sah sich den Pantesh noch mal an, auf seinem Schulter war etwas eingebrannt 'XIII', Dusk erinnerte sich an etwas, obwohl war es eine Erinnerung, oder nur ein Gespinst seines Geistes?
Wieder sah er vor seinem Geistigen Auge diesen Raum und eine schemenhafte Gestalt in diesem, an der selben Stelle wie Red hatte sie ein Symbol eingebrannt 'VI'.
Dusk schüttelte den Kopf um das Bild zu vertreiben. „Interessant, falls es eine Erinnerung sein sollte.“ Grinste er zufrieden und tapste wieder in Richtung seiner Schlafstelle.
Am Rand des Weges buddelte er eine Wurzel aus, auf welcher er langsam Rumkaute.
„Und jetzt geht’s zurück in die Heimat.“ Fragte er in Richtung der Goldenen, weiter auf der Wurzel kauend. Welche er sichtlich zufrieden kurz darauf hinunterschluckte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Red
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 4:50 pm

Langsam erhob sich Red,drehte sich jedoch nicht um, seine Ohren klappten in Richtung der Stimme, die Flamme an seinem Schweif fing an stärker zu lodern. Blitzschnell drehte sich Nanaki und rannte wie ein Pfeil um die Fremde herum.
"Hunde... das letzte mal als ich Hunde sah wurde ich gefangen genommen."
Er sprang wieder an eine andere Stelle und wich den Blicken der Hündin aus.
"Vielleicht kennen wir uns ja schon. Damals bekam ich den Namen Red von diesen Hunden."

Stille trat ein und die Hündin drehte sich Red entgegen. Er sah ihr in die Augen und konnte sehen dass von ihr keine Gefahr ausging. Nanaki stellte sich entspannt hin und sprach zu seier Gegenüber.
"Also meinen Namen kennst du, was ich hier tue ist egal. Mich interessiert eher was Stadthunde so weit abseits der Stadt machen. So wie du aussiehst scheint ihr ja nicht gerade auf Seidenen Tüchern her geflogen zu sein."

Red setzte sich und wartete auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jen
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 26
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 5:10 pm

Die Hündin musterte den Pantesh genau und sah die Tatoos auf seinem Körper. Sie bemerkte das Dusk wch geworden war und zu ihr lief. ''Ich habe soetwas wie ihn nochnie zuvor gesehen..'' staunte sie. Auf die frage von Red raunte Jen. '' Nunja,.. ich habe ein paar unngenehme erfahrungen mit Wölfen gemacht, sagen wir es so.''
Sie starrte Red immernoch an. Langsam näherte sie sich dem roten und betrachtete ihn genauer. Als sie fertig gucken war lächelte sie Red freundlich an und nahm wieder etwas abstand. Auf die Aussage des Wolfes wurde Jen stutzig. Klar war es an höchster Zeit für sie wieder in die stadt zu gehn, andererseits hielt sie sich nicht oft im Wald auf und wäre gern noch etwas länger geblieben. ''Hm ich würde gern noch etwas dableiben, wenn es dir nichts ausmacht.'' Sie sah auf zu dem Wolf und setzte wieder ein sanftes lächeln auf. Ihre Rute wedelte freudeig und sie liess sich langsam auf die Hinterläufe sinken. ''Abgesehn davon ist Cherry, die Schnarchnase ja nochnichtmal wach.'' kicherte sie. und hielt sich eine Pfote vors Maul. Sie sah rüber zu ihrer Freundin. Wie sie immernoch seelenruhig da lag und schlief. Dies beruhigte Jen irgendwie. ''Ich wette die überredet mich noch mitzukommen..''
Flüsterte sie zu sich selbst. Ein leichtes Seuftzen verließ die Kehle der Hündin und sie streckte ich nochmals. Naja Cherry schlief ja noch, also bräuchte sie sich darüber nochnicht wirklich Gedanken zu machen. Nochmal schiff ihr Blick zum Pantesch und seinem loderndem Schweif. Ob es wie echtes Feuer war? Ob es wehtat wenn man reinfasste. Naja sie würde dies wohl icher nicht selbst ausprobieren wollen. Dann glitt ihr Blick wieder zum Wolf. Nochmals dachte sie nach,.. Wie war er nur ganz alleine mit diesem aggressiven Rüdel Wölfe fertig geworden? Dies war ein wahres Rätsel für jen und ihr gesicht nahm eine nachdenkende mine an. Die Rute der Hündin wischte auf dem Erdigen Boden hin und her und wirbelte etwas staub auf. Sie sah nun hinunter auf ihre Pfoten. Es war so still.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadesofgrayrpg.forumieren.com
Cherry
FBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 24
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 5:11 pm

Cherry blinzelte ein paar mal. Sie war wohl eingeschlafen. Die Hündin rappelte sich
auf und streckte sich ausgiebig. Verwundert sah sie sich um. Kira war fort und
Jen und der fremde Wolf unterhielten sich mit einer roten gestallt.
Verschlafen tapste die Hündin an ihnen vorbei und sah sich weiterhin um.
was würde heute wohl alles passieren? Würde Cherry zumindest heute
jemanden finden den sie mit zum FBI nehmen konnte?
"Jen? hast du noch vor lange hier zu bleiben?" Die Hündin sah zu ihrer freundin.
Cherry mochte den wald nicht..zwar war der Sternenhimmel schön anzusehen
aber für Hunde war er viel zu gefährlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 5:14 pm

Mit dem Kopf leicht auf und ab wippend, Kratze Dusk die zuvor gesehenen Runen in den Boden, um sich noch einmal seiner Schlussfolgerung sicher zu werden, wo er als nächstes suchen sollte. Das Geplänkel zwischen Red und der Goldenen beachtete er nicht weiter, da davon keine Gefahr ausging. „Warum sollte es mir was ausmachen, der Wald ist ja schließlich nicht mein Privatgelände.“ Antwortete Dusk der Goldenen grinsend, ohne dabei Aufzuschauen, „Und ein paar Stunden kann ich bestimmt entbehren, das was ich suche wird schon nicht weglaufen.“ Hoffte Dusk zumindest, da er ja nicht genau wusste was er eigentlich suchte. Dusk schielte zu der anderen Hündin welche mittlerweile wach geworden war, „Schon so nachdenklich am Morgen? Trink lieber erst mal nen Schluck, bevor er noch mehr nach Eimer schmeckt.“ Dusk sah wieder auf die Runen hinab, zog einige Linien und Wendungen zwischen ihnen. Nach einer Zeit hielt er kurz inne, grinste und verwischte dann alles wieder, er wusste wo er hingehen musste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Red
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 5:47 pm

Aus seinem Augenwinkel sah Red was die beiden anderen trieben, war daran aber wenig interessiert, er beobachtete eher die goldene Hündin. Sie schien recht interessiert an ihm.
"Wir sind hier nicht im Zoo, frag was du willst." grinste Nanaki sie an. Entspannt legt er sich wieder auf den Boden und versucht sich etwas vom letzten Tag zu entspannen. Noch immer schmerzten seine Wunden, jedoch liess das mehr und mehr nach. "Ob das wegen der Pflanze war? Naja vielleicht ist es auch nur Einbildung" überlegt er und schaut dabei in Richtung des Wolfes. Die Hündin kommt weiter auf ihn zu, mustert ihn komplett, wohl jedes Zeichen einzeln. Es schien als würde sie einen Geist sehen.
Red hob den Kopf etwas an und sieht, die Fragen erwartend, in Richtung der Goldenen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jen
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 26
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 6:04 pm

Die Hündin war immernoch fasziniert und auf die Aussage des Pantesh musste sie lachen. ''Nein ist schon okay.. Sorry das ich gegafft hab.'' Langsam drehte sie ich zu Cherry. ''Ich würde gern noch etwas hierbleiben.'' Sagte sie mit einem bettelndem hundeblick. Ihre Blicke schwiffen wieder zu Dusk der sie nicht zu beaschten schien und sie richtete sich auf und sah um sich. ''Ich werd mich mal etwas umschaun gehn.''

Play Höhle am See
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadesofgrayrpg.forumieren.com
Cherry
FBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 24
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 6:14 pm

Cherry sah verdutzt zu Jen. Dann blickte sie zum Wolf und nickte.
Langsam ging sie zum Eimer und trank zwei Schlückchen. Es war nicht das
wasser, was sie gewohnt war. Es schmeckte zu sehr nach diesen Eimer.
Dankend nickte die Hündin den Wolf zu und lief ihrer Freundin nach.

Play die Höhle am See
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 6:28 pm

Dusk sah den beiden hinterher als sie den Weg verliessen.
Er wandte sich mit dem Kopf zu Red, "Naja du kommst ja alleine klar, wir sehen uns."
Dusk schnappte sich den Eimer und brachte ihn zurück an den Ort wo er ihn herhatte.
Als er damit fertig war schlug er denselben Weg wie die beiden Hündinnen ein, da er in dieser Richtung einen weiteren Hinweis vermutete.

Play --> Höhle am See
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Red
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Do Jul 30, 2009 7:51 pm

Nun da die drei ihres Weges gingen konnte Red sich ein wenig ausruhen.

Nach einigen Stunden entschloss er sich einem anderen Teil des Weges zu folgen. Und so ging er, allein so wie es zu Beginn schon war, seines Weges und hoffte weiter etwas Interessantes zu entdecken.

(Laaaanger Marsch folgt)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jen
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 26
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 4:28 am

Geprägt vom vorherigen Ereignis streifte die Hündin ziellos einem Waldpfad nach. Ein dumpfes seuftzen verliess ihre Kehle als sie sich umsah. Ihre Rute schliff sie regungslos hinter sich her und den Kopf hing auch betrübt hinab. Was hätte sie doch alles gegeben um Dusk zu retten. Aber sie war einfach nicht gut genug gewesen. Sie war nochnie gut genug. Ihr schleppender Schritt verlangsamte ich als sie sich umsah. Wo war Cherry? Ach naja... das war ihr im Moment auch ziemlich gleichgültig. Sie entschloss sich weiterzugehn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadesofgrayrpg.forumieren.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 4:38 am



Sichtlich gut gelaunt schritt Zeliyas durch den Wald, er wusste nicht warum, aber irgendwie freuten in die blauen Flecke von dem Sturz, auch wen sie noch ziemlich pochende Schmerzen ausstrahlten.

Am Rand des weges hörte er ein rascheln, er Bliack kurz stehen, als sich das rascheln verursachende etwas erneut bewegte, war er mit einem Satz im gebüsch und schnappte zu.

Mit vollem Maul kam er wieder zum weg zurück und warf das Objekt zu Boden um es zu beäugen. "Hmm ein Wald und Wiesen Hase, zwar nicht gerade ein prachtexemplar, aber fürs erste wirde der es schon tun. Er legte sich hin und fing an seine Beute zu fressen. Jedoch schlang er nicht, er frass langsam und bedächtigt, er liess es sich schmecke, zumal eh niemand in der nähe zu sein schien der ihn stören könnte.
doch halt, er vernahm etwas, ein Geräusch, jemand oder etwas bewegte sich nicht weit entfernt von ihm.

Zeliyas sah auf sein Essen, "Hmprh, zu schade zum liegen lassen, aber schlingen will ich es auch nicht. Einpacken kann ichs nicht, aber mitnehmen." dachte sich Zeliyas, nahm den halbgefressenen Hasen in sein Maul und schritt wachsam dem Geräusch entgegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jen
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 26
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 3:21 pm

Langsam tapste die Hündin en Pfad entlang. Immernoch betrübt und wie in trance lief sie immer näher in richtung des Wolfes. Als sie ein Geräusch hörte zuckte sie auf. Sie erkannte einen Wolf. Weiss grau mit blauen und schwarzen zeichnungen. Sie sah genauer hin. Seine zeichnungen stachen ihr ins Auge. Sie dahen aus wie die von Dusk,.. nur in blau! Die Hündin verdrehte ungläubig den Kopf. Spielten ihre Augen ihr etwa einen streich?? War das tatsächlich Dusk? Oder wohlmöglich ein Bruder von ihm? Sie musterte ihn nochmals und hob eine Braue. ''Dusk..?'' Fragte sie verwirrt und kam dem Wolf näher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadesofgrayrpg.forumieren.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 3:36 pm



Das Geräusch wurde lauter und kam näher, bis eine Hündin in Sicht weite vor ihm auftauchte.
Zeliyas legte sein Frühstück zu Boden und musterte die Hündin aus der Ferne, sie schaute irgendwie verwirrt. Und wieso sagte sie Dusk? Zeliyas hatte diesen Namen noch nie gehört.

Langsam und besonnen ging er auf sie zu, nicht das sie sich bedroht fühlen müsste. Mit einem mal blieb er stehen und schnupperte, irgendetwas kam ihm komisch vor, sie roch so anders, zwar wie ein Hund, zumindest jene welche er kannte rochen, aber irgendwie war da noch etwas anderes, was Zeliyas nicht so ganz einzuordnen wusste.

"Hey." sagte er freundlich zu der Hündin, weiter grübelt, "Was macht den so ein Goldiges Ding wie du im Finstereen Wald?"

Zeliyas musterte die Hündin abermals, "Ach und Dusk... tut mir leid, aber ich kenne niemanden der so heisst. Aber wieso fragst du?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jen
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 26
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 3:43 pm

Die Hünsin guckte dumm aus der Wäsche. Wie konnte das sein? ''Du siehst genauso aus wie er..'' murmelte sie und lief um den Rüden herum um ihn genauer zu mustern. ''Das kann doch doch nicht sein.'' Sagte sie. Sie sah ihm in die Augen. Sie funkelten hellblau/rötlich. ''W..wie heisst du?'' fragte sie unsicher und sah ihn mistrauisch an. Die Hündin stellte sich vor ihn mit gesenkter Rute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadesofgrayrpg.forumieren.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 3:58 pm



Zeliyas warte ab, warum musterte sie ihn so genau? Er sah sich an. Gut solch komisches Fell hatte wohl nicht jeder, dachte er sich, aber wieso Dusk?

Er setzte sich hin, und kratzte sich am Ohr, ihm fiel das Feuer wieder ein, irgendwie störte ihn der Zusammenhang zwischen dem Feuer und seiner Bruchlandung, das würde wohl einige Zeit in Anspruch nehmen daraus etwas zu schlussfolgern.

In Gedanken versunken kratzte er weiter. Mit einem mal stopte er. "Achso du hattest ja was gefragt." stellte Zeliyas mit einem grinsen fest, fast hätte er sie über das Feuer vollständig ignoriert, "Zeliyas ist mein Name, und deiner?"

Irgendwie kam es ihm komisch vor mit einem Hund zu reden, aber da war wieder dieser Geruch den er nicht einordnen konnte. Er beschloss erst darüber nachzudenken, und dann über das Feuer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cherry
FBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 24
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 4:07 pm

Cherry folgte der Spur von Jen. Als sie nur noch ein paar Meter von Jen enfernt war
blickte sie gerade aus. Dort war noch ein anderer. Es war ein Wolf der so aussah
wie Dusk. Sie traute ihren Augen nicht. Er sah genau so aus, außer das dieser wolf
blaues statt rotes fell hatte. und die Augenfarbe war auch anders, aber sonst
erkannte Cherry keinen unterschied.

Schnell lief sie zu den beiden und musterte den Rüden.
"Hallo" sagte sie leise. Die Hündin sah verwundert zu Jen und wartete auf eine erklärung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jen
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 26
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 4:12 pm

Als die Hündin zuckte wie sie Cherry hörte. Sie hatte eigentlich auch keine Anhung was sie jetzt sagen sollte. ''Ich hab keinen Plan..'' gab sie zu und sah wieder zum Rüden. ''Ach und mein name ist Jennifer, aber nenn mich Jen.'' Sie lächelte ihn freundlich an. Irgendwas war sehr merkwürdig an diesem Rüden. Er roch ogar genauso wie Dusk. Aber die würde es wohlnoch früh genug herausfinden. ''Vielleicht sollten wir mit ihm zurück in die Höhle gehn... Du weisst schon,.. damit er sich wieder erinnert was passiert ist.'' raunte sie zu Cherry und ging ein paar schritte bevor ihre Blicke wieer auf den Rüden fielen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadesofgrayrpg.forumieren.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 4:22 pm



Worüber redeten die beiden? Naja war bestimmt nicht so wichtig.
Zeliyas gedanken wandereten wieder zu dem Feuer, wurden jeddoch wieder jäh unterbrochen. Höhle, ein ganz normales wort eigentlich, aber wieso störte es ihn?
Er schaute zu den beiden Hündinnen, "Höhle, was für eine Höhle?" fragte Zeliyas, seine Neugier war gewegt, warum auch immer.

Da er nicht was die beiden nun vorhatten, schnappte sich Zeliyas, den Hasen und knurpste noch etwas weiter auf ihm rum, bevor er noch anfing zu miefen, schliesslich war es hier nicht gerade kalt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cherry
FBI
avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 24
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 4:27 pm

Cherry nickte knapp. Sie sah in die Richtung wo sie gerade herkam.
"Dann mal los" sagte sie und ging schonmal vor. Sie war sich sicher das die beiden
ihr folgen würden.

-> Play die Höhle am See
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jen
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 28.07.09
Alter : 26
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 4:30 pm

''Komm mit'' sagte sie zu dem Rüden und ging Cherry hinterher.

Play die Höhle am See
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadesofgrayrpg.forumieren.com
Dusk
Streuner
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 29.07.09

BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   Fr Jul 31, 2009 4:34 pm



Noch ehe sich Zeliyas versehen hatte, waren die beiden schon in der Wilderung des Waldes verschwunden. Er stand auf und folgte ihnen die reste des Hasen zufrieden hinunterschluckend.

Play --> die Höhle am See
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der schmale Waldpfad   

Nach oben Nach unten
 
Der schmale Waldpfad
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Verschiedene Standbreiten/Techniken bei Kniebeugen und Kreuzheben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG Bereich :: Wälder-
Gehe zu: